LogoeMLWirtschaftliche Elektromobilität

Die e-Motion Line (eML) mit Sitz in Karlsruhe und Berlin bietet gewerblichen Kunden ein Full-Service Dienstleistungsangebot für die Implementierung und den Betrieb von batterieelektrischen Nutzfahrzeugen im Personen- und Warentransport an. Als Full Electric Mobility Operator bündelt die eML so unter Anderem folgende Dienstleistungen unter einem Dach:

• Analyse und Konzeption des Betriebs

• Bereitstellung der Elektrofahrzeuge und Infrastruktur

• Betriebs- und Sicherheitsschulungen

• Betrieb der Fahrzeuge und Mobilitätsgarantie

• Optimierung und Metering des Betriebs

• Wirtschaftlichkeitsberechnung e-Bus

Die Projektierung der gewerblichen Elektromobilität durch einen speziell entwickelten Einführungs- und Betriebsprozess gewährleistet die komfortable Umstellung und sichert den nachhaltigen und sinnvollen Einsatz der Zukunftstechnologie. Dazu setzt die eML auf die modernste Generation von Elektrofahrzeugen und Ladungsinfrastruktur und übernimmt für ihre Kunden das technologische Risiko. Die eML ist bereits in verschiedenen Projekten aktiv, so unter Anderem für die Firmen Michelin und Siemens.
Gründer: Maximilian Schücking und Max Nastold
Website: www.e-motion-line.de